Welche wenig nützliche Beute machte ein Dieb auf einem fränkischen Autobahnrastplatz im Februar 2014?

DaLu · 26. Juni um 19:32

Welche wenig nützliche Beute machte ein Dieb auf einem fränkischen Autobahnrastplatz im Februar 2014?

 

Antworten

k3552 · 26. Juni um 20:31 · 0x hilfreich

Nur linke Schuhe.

Stiltskin · 26. Juni um 19:59 · 0x hilfreich

Der Dieb hat auf dem fränkischen Autobahnrastplatz Steigerwald 350 Schuhe aus einem geparkten Auto geklaut - dabei aber kein einziges Paar erwischt.

 

Es habe sich ausschließlich um linke Schuhe der Größe 37 gehandelt, teilte die Polizei in Nürnberg dazu mit. Bei den Stiefeln und Stiefeletten handelt es sich um Prototypen in verschiedenen Farben und Ausführungen. Ein Tragen der Schuhe dürfte daher unmöglich sein.

Der unbekannte Täter hatte in der Nacht die Scheibe des an der Autobahn 3 geparkten Autos eingeschlagen und auch Brillen, Taschen und Zigaretten gestohlen. Der Schadenswert der Beute wird auf einen niedrigen sechsstelligen Betrag geschätzt.

storabird · 26. Juni um 19:36 · 0x hilfreich

Prototypen von Schuhen, ausschließlich für den linken Fuß

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff