Welche Menschen werden als Schlammkrieger bezeichnet?

bs-alf · 20. August 2019

Welche Menschen werden als Schlammkrieger bezeichnet?

 

Antworten

Rosens · 21. August 2019 · 0x hilfreich

Die Asaro Mudmen, oder auch Schlammkrieger, leben im östlichen Hochland von Papua Neuguinea. Ihre Haut ist mit weißem Lehm bedeckt, auf dem Kopf sitzt ein tönerne Fratzenmaske und die Fingern zieren spitze Bamubsröhrchen.

sas1406 · 20. August 2019 · 0x hilfreich

besucher von konzerten wenns regnet wie sau

Achimkirchner · 20. August 2019 · 0x hilfreich

das sind Besucher , die z.b. an einem verregneten Tag openairkonzerte besuchen.

Sonnenwende · 20. August 2019 · 0x hilfreich

" einen Schlammkrieg führen"  bedeutet ja, dass man auf unlauterer Weise Menschen angreift, zum Beispiel  in dem man behauptet,  Das Methoden, die sie anwenden, gefährlich für andere werden sind (Beispiel: die Homöopathie hat darunter immer wieder mal zu leiden).  Dann wären diese Menschen, die das tun, also die Schlammkrieger? Meintest du das? 

blinderhuhn · 20. August 2019 · 0x hilfreich

Die Besucher völlig verregneter, idR mehrtägiger (und im Freien stattfindender), musikalischer Großveranstaltungen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff