Welche Anbieter gibt es für Surfsticks in Deutschland?

anthonius · 02. Juli 2015

Hallo,

 

welche Firmen bieten in Deutschland eigentlich Surfsticks an?

Muss ich immer auch ein SIM dazu kaufen oder kann ich meines nehmen?

 

Antworten

Benial · 24. Oktober 2015 · 0x hilfreich

Aldi, Lidl, Vodafone, Telekom und O2(speziell kann ich aber mit den neuen Tarifen nicht empfehlen) Ich habe zwar eine O2 Sim Karte und einen O2 Surfstick, allerdings sind die Preise grad eben unverschämt) ich persönlich bevorzuge meine jetzige Hauptsimkarte von eben Aldi Talk, der Surfstick kostet ca. 30-40 Euro und ist auch zu empfehlen!! Die Aldi Talk Karte ist auch im Smartphone zu verwenden und Aldi Talk bietet neben normalen Netzstärken auch LTE zum gleichen Normalpreis wie die Hauptnetze (HSDPA GSM)sofern es empfangen werden kann(wie auch immer) deren Tarifpreise sind sehr lässig zu bezahlen, Okay ich hoffe ich konnte behilflich sein, Ade.

RFeuRO · 04. Juli 2015 · 0x hilfreich

surfsticks bietet so gut wie jeder mobilfunkanbieter an, von den BIG3 bis hin zu simyo und congstar.

Das_Ding · 03. Juli 2015 · 0x hilfreich

Guter Rat: Niemals 1&1. Du hast dort nur Probleme, alleine schon wegen deren Kündigungsmachenschaften.

PoPoGesicht · 02. Juli 2015 · 0x hilfreich

hi

 

ich mache es über aldi

 

nd internetsowie handy ub

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×