Was tun gegen muffige Wäsche?

Canga · 23. November 2017

Was kann man bei mufiger Wäsche machen?

 

Beste Antwort

69wolle · 24. November 2017 · 1x hilfreich

Bei möglichst hoher Temperatur waschen und mit Hygienespüler oder Essigessenz spülen, dann gut trocknen lassen, am besten in der Sonne oder im Trockner. Sollte die Waschmaschine müffeln, dann die mal mit zwei Geschirrspültabs bei 90 Grad leer durchlaufen lassen, damit die Bakterien in der Waschmaschine beseitigt werden, die für den Gestank verantwortlich sind.

Antworten

PfauDaniel1 · 24. November 2017 · 0x hilfreich

an die luft hängen oder febress oder neu waschen das hilft

Triple-A · 24. November 2017 · 2x hilfreich

Amy Sedaris, "Wäscheexpertin", würde "Lenor Unstoppables" empfehlen, macht sie jeden Abend......

Husky09 · 24. November 2017 · 0x hilfreich

ein qualitativ hochwertiges Waschmittel nehmen...oder eine neue Waschmaschine kaufen..

doern · 24. November 2017 · 0x hilfreich

sehr heiß waschen

bs-alf · 23. November 2017 · 0x hilfreich

Febreze ist ein Geruchsneutralisierer des US-amerikanischen Herstellers Procter & Gamble.

tastenkoenig · 23. November 2017 · 0x hilfreich

Zur Vermeidung die Wäsche möglichst schnell nach dem Waschen aus der Waschmaschine räumen und gut trocknen.

 

Wenn sie schon müffelt: Essigessenz kann helfen. Einfach mit zum Waschmittel dazugeben, oder in den Vorwaschgang. Die Dosierung ist schwierig: es sollte schon ordentlich was sein, aber die Säure greift natürlich auch die Dichtungen an, also übertreiben sollte man es auch nicht.

 

Alternativ dazu die Wäsche vorher einige Stunden in Essigwasser einweichen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff