Was steht in der hebräische Schriftrolle vom Toten Meer?

bs-alf · 30. Januar um 15:05

Was steht in der hebräische Schriftrolle vom Toten Meer?

Antworten

Canga · 31. Januar um 12:34 · 0x hilfreich

wer es umgebracht hat? ;)

Husky09 · 30. Januar um 16:35 · 0x hilfreich

Die weitaus meisten gefundenen Texte sind auf Hebräisch verfasst. Dabei spiegelt die Orthographie verschiedene Sprachstufen wider, von denen man eine besonders typische als Qumran-Hebräisch einordnet. Zwölf Rollen und die Gottesnamen in anderssprachigen Rollen sind in alt- bzw. paläohebräischer Schrift geschrieben. Etwa 70 Rollen sind in Aramäisch verfasst. Sie haben meist profanere, nichtbiblische Inhalte und sind älter als die hebräischen Texte.

tastenkoenig · 30. Januar um 15:26 · 0x hilfreich

Dort wurden eine Menge Schriftrollen gefunden. Überwiegend handelt es sich wohl um religiöse Texte des Judentums ungefähr um die Zeitenwende. Man nimmt an, dass sie von den Essenern verfasst oder zumindest gesammelt wurden, die dort zu der Zeit eine Siedlung hatten, die wenig später von den Römern zerstört wurde.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×