Was sind Verpflichtungsgeber?

bs-alf · 23. November 2017

Was sind Verpflichtungsgeber?

 

Es geht um die Aufnahme von Flüchtlingen, die wohl nur ins Land durften weil Menschen gebürgt oder ähnliches haben. 

Antworten

Husky09 · 24. November 2017 · 0x hilfreich

Die Abgabe einer Verpflichtungserklärung dient der Absicherung der Kosten für den Lebensunterhalt zu Gunsten eines Drittstaatsangehörigen und ermöglicht diesem den Nachweis im Verwaltungsverfahren, dass die wirtschaftlichen Voraussetzungen für die Erteilung eines Aufenthaltstitels erfüllt werden.Der Verpflichtungsgeber kann eine natürliche oder eine juristische Person sein.

69wolle · 24. November 2017 · 0x hilfreich

Verpflichtungsgeber/innen unterschreiben eine Verpflichtungserklärung, in der sie für den Zuzug Angehöriger von Flüchtlingen und ihrer finanziellen Absicherung gegenüber der Ausländerbehörde bürgen, auch übernehmen sie alle Kosten für die Flüchtlinge und deren Angehörige.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×