Was sind Miasmen?

ZarteElfe · 05. Juli um 14:29

Was sind Miasmen?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 05. Juli um 14:58 · 1x hilfreich

Der Begriff stammt aus dem griechischen und bedeutet  auf deutsch "Besudelung", "Verunreinigung" und  bedeutet so viel wie "übler Dunst, Verunreinigung, Befleckung, Ansteckung“ und bezeichnete vor allem eine "krankheitsverursachende Materie, die durch faulige Prozesse in Luft und Wasser entsteht“. Dabei ist der Bedeutungsumfang dieses Begriffs nicht rein auf den biologisch-medizinischen Effekt der "Krankheitsübertragung“ (miasmatische Infektion) beschränkt, sondern kann auch im übertragenen Sinne auf die geistig-emotionale Ebene angewandt werden.

Antworten

Papagei1 · 05. Juli um 14:36 · 0x hilfreich

Bedeutet wörtlich etwa Übler Dunst, Verunreinigung und Ansteckung. In der Lehre von Hippokrates gelten sie als giftige Ausdünstungen verschiedener Herkunft, die zur Übertragung von Krankheiten durch die Luft führen.

bs-alf · 05. Juli um 14:35 · 0x hilfreich

eine krankheitsverursachende Materie, die durch faulige Prozesse in Luft und Wasser entsteht

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff