Was sind Kartoffeln mit Stippe?

Sonnenwende · 27. Juli 2019

was fällt euch dazu ein?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 28. Juli 2019 · 1x hilfreich

Zum einen handelt es sich um einen Roman von Ilse Gräfin von Bredow, der auch verfilmt wurde.

Kartoffeln mit Gehacktesstippe wird zudem vielen aus der ehemaligen DDR noch bekannt sein. Die Bezeichnung Gehacktesstippe setzt sich aus Gehacktem und "Stippe"  zusammen. Dabei meint Stippe eine saucenartige Zubereitung. 

Wichtige Zutaten sind Gehacktes, Ei, Semmelbrösel, Zwiebel, Senf, Mehl, Fett zum anbraten, Salz, Pfeffer, Fleischbrühe und dunkler Soßenbinder.Wirds richtig gemacht, ist das Ergebnis eine Masse, die an Bolognese erinnert. schmecken tut es einfach lecker.

Antworten

fretterchen · 01. August 2019 · 0x hilfreich

Verfilmung des Bestsellerromans von Ilse Gräfin von Bredow, Bestsellerroman von Ilse Gräfin von Bredow, Gericht

tastenkoenig · 27. Juli 2019 · 0x hilfreich

Kartoffeln mit Soße/Tunke/Dip. Außerdem ein Roman von Ilse von Bredow.

bs-alf · 27. Juli 2019 · 0x hilfreich

Gehacktes Stippe

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff