Was sind die erste Hilfe Maßnahmen bei einem Schlaganfall?

Witchinferno · 30. Mai 2018

In letzter Zeit hört man immer öfter, das die Anzahl an Schlaganfällen (nicht nur bei älteren Menschen, sondern auch bei Kindern) stark zugenommen hat.
Wie verhält man sich richtig, wenn sich jemand in einer solchen lebensbedrohlichen Notsituation befindet bevor der Rettungswagen kommt?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 30. Mai 2018 · 1x hilfreich

 Den Betroffenen beobachten, nicht alleine lassen, ihn beruhigen und mit ihm sprechen. Gegebenenfalls beengende Kleidung lockern, Zahnprothesen entfernen. Nichts zu Essen oder zu Trinken geben, da das Schlucken gestört sein könnte! Ist der Betroffene bei Bewusstsein, mit etwa 30 Grad erhöhtem Oberkörper ruhig lagern, zum Beispiel mit einem Kissen im Rücken. Bei Erbrechen oder Bewusstlosigkeit: Den Betroffenen in die stabile Seitenlage bringen, immer wieder Puls und Atmung kontrollieren. Kann man keinen Puls oder keine Atmung feststellen, den Betroffenen  auf dem Rücken auf eine harte Unterlage (zum Beispiel den Boden) legen, und unverzüglich mit Wiederbelebungsmaßnahmen beginnen. Dem Notarzt beziehungsweise dem eintreffendem Rettungsdienst die beobachtete Symptomatik und die Vorerkrankungen des Patienten mitteilen. Wenn möglich auch eine Liste der Medikamente mitgeben, die der Betroffene einnimmt, sowie die Uhrzeit des Auftretens der ersten Schlaganfallsymptome.

Antworten

bs-alf · 31. Mai 2018 · 0x hilfreich

...und in den Schatten legen / setzen

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff