Was sind das für Zahlenangaben auf dem 20 Franken-Schein unter dem Planeten?

Mehlwurmle · 28. Mai 2020

Was sind das für Zahlenangaben auf dem 20 Franken-Schein unter dem Planeten?

 

Da steht irgendwas,mit Zahlen und Buchstabe in Silber, aber ich kann es nicht entziffern, dass ist zu klein für meine Augen und eine Lupe habe ich nicht.

 

Beste Antwort

Stiltskin · 28. Mai 2020 · 1x hilfreich

Dort steht die Entfernung einiger Himmelsobjekte, und zwar in Sekunden Lichtlaufzeit, nicht in Lichtjahren. Die Namen sind in Latein genannt. Es beginnt mit Luna, dem Mond, in einer Lichtsekunde. Dann folgen Mercurius mit 340 Sekunden und Venus mit 480.

Die genannten Entfernungen beziehen sich auf Ende Februar 1987, als die Supernova in der Großen Magellanschen Wolke explodiert ist. Sie ist, wie der 20-Franken-Note zu entnehmen ist, mehr als fünf Billionen Lichtsekunden entfernt.

Interessant ist die Auswahl der Sterne: Neben Sirius und Polaris fehlt natürlich nicht 51 Pegasi, der Stern, bei dem zwei Schweizer Astronomen einst einen Planeten entdeckt haben – knapp 1,6 Milliarden Lichtsekunden entfernt.

Das Schweizer Geld reicht bis an den Rand des Universums: Die kosmische Hintergrundstrahlung ist so weit entfernt, dass die Lichtlaufzeit in Sekunden eine 43 gefolgt von 16 Nullen ist. Da liegt die Andromeda-Galaxie mit 81 Billionen Sekunden, also vier Nullen weniger, geradezu um die Ecke.

Antworten

Mehlwurmle · 28. Mai 2020 · 0x hilfreich

Interessant. Kannst du auch entziffern welche Planeten und welche Entfernungen? Ich kann das echt nicht lesen.

speedyute · 28. Mai 2020 · 0x hilfreich

das sind die Namen und Entfernungen der Planeten

bs-alf · 28. Mai 2020 · 0x hilfreich

tippe auf Sicherheitsmermale

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff