Was muss man beachten, wenn man auf Gran Canaria eine Wohnung oder Haus kaufen will?

ausiman1 · 04. Dezember 2017

Was muss man beachten wenn man auf Gran Canaria eine Wohnung oder haus kaufen will?

Gilt hier das Europäische Recht und welche Abwicklung gibt es?

Antworten

bs-alf · 05. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Es existieren keine Einschränkungen hinsichtlich des Erwerbs von Immobilien durch EU-Ausländer. Aber es gibt unterschiedliche Steuersätze für Wohnungen(zehn Prozent), Häuser (zehn Prozent), gewerbliche Immobilien (21 Prozent) und Garagen (21 Prozent) 

Husky09 · 05. Dezember 2017 · 0x hilfreich

In Spanien gilt das EU-Recht...aber trotzdem sollte man vorsichtig sein und möglichst bekannte Vertrauenspersonen, die die Sprache sprechen hinzuziehen.

Roseausk · 05. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Absolut Notwendig ist es über einen deutsch sprechenden Makler eine Immobilie zu erwerben.

Ansonsten gilt hier das EU Recht.

bleifrau · 05. Dezember 2017 · 0x hilfreich

...die Lage - also auch Straßenanbindung, Wasser/Abwaser, Strom. Am besten kontaktierst Du Deutsche, die dort schon länger wohnen! Spanisch zu sprechen wäre auch kein Fehler... Sonnenallergie wäre ebenfalls unpraktisch.

ArsVivendi · 05. Dezember 2017 · 0x hilfreich

GC gehört zu Spanien, damit gilt EU-Recht. Wie in Deutschland würde ich nur über ein renommiertes Maklerbüro (sprechen dort alle deutsch) kaufen und natürlich mit Rechtsanwalt/Notar, der das spanische Immobilienrecht gut kennt.  Und natürlich gilt auch dort, das wichtigste ist die Lage, die Lage, die Lage. 

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×