Was macht Aluminium im Deo so gefährlich?

sibelkes · 29. August 2017

Inzwischen sind Aluminiumbestandteile im Deospray verpöhnt obwohl sie über Jahre hinweg fester Bestandteil des Deos waren. Was macht das Aluminium im Deospray so unerwünscht?

 

Antworten

Bonze66 · 05. September 2017 · 0x hilfreich

es gilt u.a. als krebsfördernd und nervenschädigend

ebiline · 30. August 2017 · 0x hilfreich

Angeblich Demenz und Krebsfördernd.

Alex.K · 29. August 2017 · 0x hilfreich

Naja. Aluminium ist ja schon per se ein vergleichsweise "dreckiges" Material. Dass man dieses Halbmetall dementsprechend bspw. nicht über die Schweißdrüsen in den Körper eindringen lassen sollte, liegt auf der Hand...

 

Es löst außerdem direkt und indirekt Krankheiten aus bzw. begünstigt deren Verlauf.

Roseausk · 29. August 2017 · 0x hilfreich

lt. verschiedenen Studien kann es Krebs auslösen sowie die Altersdemenz vorrantreiben

ausiman1 · 29. August 2017 · 0x hilfreich

Angeblich Demenz und Krebsfördernd.

s125817 · 29. August 2017 · 0x hilfreich

Es gilt wahrscheinlich als krebserregend und reagiert mit anderen Bestandteilen des Deos bzw. mit dem Salzwasser, aus dem der Schweiß hauptsächlich besteht.

doern · 29. August 2017 · 0x hilfreich

es löst krebs aus und demenz

Husky09 · 29. August 2017 · 0x hilfreich

Aluminium kann sich auf das Nervensystem, Knochenentwicklung, Fruchtbarkeit und ungeborenes Leben auswirken....außerdem soll es Brustkrebs und Alzheimer auslösen...

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×