Was ist mit dem Ausdruck Mönch und Nonne gemeint?

hildegard91 · 04. Juli um 11:47

Was ist mit dem Ausdruck Mönch und Nonne gemeint?

 

Antworten

Krachakne · 04. Juli um 15:21 · 0x hilfreich
  1. Damot sind auch Dachziegel gemeint
Han.Scha · 04. Juli um 14:18 · 0x hilfreich

Das sind Menschen, die sich in der Regel in Klöstern stark ihrer Religion widmen. Im übertragenen Sinne, wahrscheinlich durch Ausschweifungen in diesen Klöstern veranlasst, wurden die Begriffe auf Tonziegel für die Dacheindeckung übertragen. Nonnenziegel liegen unten, Mönchsziegel liegen oben.

Stiltskin · 04. Juli um 14:13 · 0x hilfreich
Mönch und Nonne, auch "Klosterziegel“ oder "Priependach“ (französisch tuiles creuses oder tuiles canales oder tuiles mâles et femelles), ist eine alte Form der Deckung eines Sattel- oder Pultdaches aus halbrunden Dachziegeln. Sie gehören zur Gruppe der Hohlziegel.
 
bs-alf · 04. Juli um 12:46 · 0x hilfreich

Form der Deckung eines Sattel- oder Pultdache

storabird · 04. Juli um 12:18 · 0x hilfreich

Damit ist eine alte Form der Deckung eines Sattel- oder Pultdaches aus halbrunden Dachziegeln gemeint.

biene01090 · 04. Juli um 11:52 · 0x hilfreich

eine alte Form der Deckung eines Sattel- oder Pultdaches aus halbrunden Dachziegeln

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff