Was ist Falafel?

JR01 · 31. Dezember 2018

Was ist Falafel?

 

Antworten

faro · 01. Januar 2019 · 0x hilfreich

Falafel sind vegetarische Bällchen aus Kichererbsen, Koriander, Kreuzkümmel, Knoblauch, Zwiebel, Zitrone und Salz. Sie werden manchmal mit Sesam ummantelt und immer frittiert. In den allermeisten Dönerläden kann man auch Falafel im Fladenbrot oder im Dürüm bestellen. Aber auch fein angerichtet auf Hummus in arabischen Restaurants zu finden.

ausiman1 · 31. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Sind leckere Arabische Kötterböller (Kötterböller = schwedisch)  werden aus Kichererbsen gemacht und dann fritiert. Echt lecker. 

ZeroBanzai · 31. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Falafel ist eines der traditionellen arabischen Gerichte. Es ist frittierte Kichererbsenbällchen.

k131161 · 31. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Falafel sind frittierte Bällchen aus pürierten Bohnen oder Kichererbsen, Kräutern und Gewürzen, die vor allem als Imbiss beliebt sind. Das Gericht stammt aus der arabischen Küche. 

tastenkoenig · 31. Dezember 2018 · 0x hilfreich

Kleine Kugeln aus pürierten Kichererbsen oder Bohnen, die fritiert werden. Kommt wohl aus dem arabischen Raum. Je nach Herkunft des Rezepts können sie recht unterschiedlich gewürzt sein.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff