Was ist Entelechie?

peppypingo · 04. Juli um 09:10

Was ist Entelechie?

 

Antworten

Stiltskin · 04. Juli um 10:20 · 0x hilfreich

Entelechie:


1. (nach Aristoteles) Fähigkeit, sich nach der ursprüngl. angelegten Form zu entwickeln

2. zielstrebige Kraft eines Organismus, die seine Entwicklung und Gestaltung lenkt

[grch. entelecheia en telei echein "in Vollendung haben oder sein"]

bs-alf · 04. Juli um 10:01 · 0x hilfreich

sich im Stoff verwirklichende Form

wanita · 04. Juli um 09:40 · 0x hilfreich

Die im Stoff liegende Kraft, die seine Vollendung bewirkt

katrin23 · 04. Juli um 09:36 · 0x hilfreich

nach Aristoteles die in einer bestimmten Wirklichkeit angelegte Möglichkeit; allgemein die Strebekraft im Organismus, die seine Entwicklung und Vollendung bewirkt.

storabird · 04. Juli um 09:32 · 0x hilfreich

sich im Stoff verwirklichende Form; im Organismus liegende Kraft, die seine Entwicklung und Vollendung bewirkt

biene01090 · 04. Juli um 09:14 · 0x hilfreich

 die Eigenschaft von etwas, sein Ziel in sich selbst zu haben

Sonnenwende · 04. Juli um 09:13 · 0x hilfreich

Das ist eine sich im Stoff verwirklichende Form; im Organismus liegende Kraft, die seine Entwicklung und Vollendung bewirkt, also was ein Ziel in sich selbst hat.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff