Was ist eine Sentinelprobe?

Dryadis · 22. Juli um 19:32

Im Zusammenhang mit Corona habe ich gelesen, dass SARS-CoV-2 in einer Sentinelprobe nachgewiesen worden sei. Aber was genau versteht man unter so einer Probe? Was wird da getestet?

 

Antworten

klammsy · 22. Juli um 21:19 · 0x hilfreich

Daten werden als Nebenprodukt der gesundheitlichen Vorsorge erfasst, um die epidemiologische Entwicklung spezifischer Krankheitsfelder innerhalb eines Teils oder der gesamten Bevölkerung zu bestimmen.

bs-alf · 22. Juli um 21:17 · 0x hilfreich

Das ist aktives, auf freiwilliger Mitarbeit der beteiligten Akteure aufbauendes Werkzeug der Surveillance.

Kontinuierlich oder periodisch wiederkehrend werden epidemiologisch relevante Daten quasi als Nebenprodukt innerhalb der gesundheitlichen Vorsorge oder Versorgung erfaßt mit dem Ziel, epidemische Entwicklungen spezifischer Krankheitsfelder in einer Teil-Bevölkerung bzw. der Bevölkerung insgesamt zu ermitteln.

k10272 · 22. Juli um 21:17 · 1x hilfreich

so nennt man v anonymen, freiwilligen Spendern die z.b  Abstriche und oder Gewebeproben

biene01090 · 22. Juli um 19:40 · 0x hilfreich

ist ein auf freiwilliger Mitarbeit der Beteiligten aufbauendes Werkzeug der epidemiologischen Überwachung

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff