Was ist eine Piñata?

rotherhund · 27. September 2019

Was ist eine Piñata? - Wo ist ihr Ursprung?

 

Beste Antwort

Devilbeat · 27. September 2019 · 1x hilfreich

Die Piñatas sind bunt gestaltete Figuren, heutzutage aus Pappmaché, früher aus mit Krepp-Papier umwickelten Tontöpfen, die bei Kindergeburtstagsfeiern mit Süßigkeiten und traditionell mit Früchten gefüllt sind. Sie sind in Mittelamerika bei Kindergeburtstagen und zur Weihnachtszeit und in Spanien zu Ostern verbreitet.

 

Ursprünglich kommt die Piñata aus China, wo sie Marco Polo zum ersten Mal in Form von Kühen gesehen haben soll. Mit buntem Papier und anderen dekorativen Elementen beklebt begrüßte man mit ihr das neue Jahr. Die Figuren wurden mit Stöcken zerschlagen und anschließend verbrannt, die Asche wurde gesammelt und als Glücksbringer für das kommende Jahr aufbewahrt. Die Sitte wurde in Südeuropa im 14. Jahrhundert bekannt und wurde in der Fastenzeit praktiziert.

Antworten

k19406 · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Kommt aus China und sind bunte Figuren.

k29291 · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Die Piñatas sind bunt gestaltete Figuren aus Pappmache`. Haben ihren Ursprung aus China.

bs-alf · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Das ist eine bunte Pappfigur, meistens mit Süßigkeiten gefüllt, kommt aus China.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff