Was ist eine Loseblattsammlung?

wanita · 03. Juli um 20:45

Was ist eine Loseblattsammlung?

 

Antworten

Stoptmich · 04. Juli um 05:51 · 0x hilfreich

Das sind abgeheftete oder sotierte Blätter, die ergänzt werden können ..sprich nicht gebunden wie ein Buch

Sonnenwende · 04. Juli um 05:36 · 0x hilfreich

Dabei handelt es sich um ein nicht festgebundenes Buch, sondern um eine Sammlung austauschbarer loser Blätter, meistens in Aktenordnern gordnet.

Stiltskin · 04. Juli um 01:19 · 0x hilfreich

Eine  Loseblattsammlung ist eine Art Buch, das jedoch nicht fest gebunden ist, sondern vielmehr aus einer Vielzahl einzelner, austauschbarer Blätter besteht. In der Regel handelt es sich um einen oder mehrere Aktenordner. Als Abkürzung ist LBW (Loseblattwerk) gebräuchlich. Die Buchpreisbindung besteht wegen § 2 Abs. 1 Nr. 3 Buchpreisbundungsgesetz auch für dieses "buchartige“ Produkt.

Hat sich der Inhalt einer Seite geändert, wird nur das Blatt ausgetauscht, das die Änderung enthält. Die auszuwechselnden Seiten erscheinen jeweils im Rahmen einer sogenannten Aktualisierungs- bzw. Ergänzungslieferung. Durch die Ausgabe als Loseblattsammlung wird die sonst notwendige Neuauflage des vollständigen Werkes gespart. 

Da Loseblattsammlungen in  preisgünstigen Einzellieferungen vertrieben werden, ist der tatsächliche Gesamtpreis des Werks nicht   erkennbar. Loseblattsammlungen können teurer als ein Fachbuch werden. Jedoch bleibt das Loseblattwerk durch die Aktualisierungen auf dem neuesten Stand.

LordRoscommon · 03. Juli um 23:13 · 0x hilfreich

Eine ideale Methode, Texte zusammenzufassen, bei denen sich immer wieder was im Thema ändert, so dass man das nicht als ganzes Buch ständig neu editdieren muss, sondern einfach nur die geänderten Seiten austauscht. Das ist im Bereich der Juristerei, aber auch der Wirtschaftswissenschaften sehr beliebt. Man hat dann kein gebundenes Buch sondern eine Art Aktenordner bzw. Ringbbuch, bei dem man bei Änderungen nur einzelne Seiten austauscht.

naturschonen · 03. Juli um 23:03 · 0x hilfreich

hier werden meistens neue Bestimmungen oder Gesetze eingeordnet

bs-alf · 03. Juli um 23:01 · 0x hilfreich

Eine Loseblattsammlung ist eine Art Buch, das jedoch nicht fest gebunden ist.

storabird · 03. Juli um 22:08 · 0x hilfreich

eine Art Buch, das jedoch nicht fest gebunden ist, sondern vielmehr aus einer Vielzahl einzelner, austauschbarer Blätter besteht

Wei-Wuxian · 03. Juli um 21:22 · 0x hilfreich

Ein Haufen Blätter, wenn man keine Lust hat sie ab zu häften

katrin23 · 03. Juli um 21:10 · 0x hilfreich

Eine Loseblattsammlung ist eine Art Buch, das jedoch nicht fest gebunden ist, sondern vielmehr aus einer Vielzahl einzelner, austauschbarer Blätter besteht.

biene01090 · 03. Juli um 20:54 · 0x hilfreich

Sammlung von losen, in einem Ordner oder Hefter einsortierten Blättern, deren Informationen, Aufzeichnungen laufend ergänzt und auf den neuesten Stand gebracht werden können

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff