Was ist die Treu-Weiber-Begebenheit?

SHADOWAS84 · 20. August 2019

Was ist die Treu-Weiber-Begebenheit?

 

Antworten

bs-alf · 20. August 2019 · 0x hilfreich

Frauen die ihre Männer auf ihrem Rücken den Burgberg hinab.getragen haben.

Nur_der_BTSV · 20. August 2019 · 0x hilfreich

Als die Burg Weinsberg erobert wurde, durften die Frauen die Burg verlassen mit dem, was sie tragen konnten. Sie nahmen schließlich ihre Männer auf dem Rücken mit...

Sonnenwende · 20. August 2019 · 0x hilfreich

 Es gibt eine Burgruine Weibertreu bei Weinsberg, die bekannt ist durch die namengebende „Treu-Weiber-Begebenheit“ vom 21. Dezember 1140, als nach der Kapitulation der belagerten Burg die Frauen (später „Treue Weiber von Weinsberg“ genannt) ihre Männer vor der Hinrichtung retteten, indem sie sie auf dem Rücken den Berg hinuntertrugen.

wanita · 20. August 2019 · 1x hilfreich

Als die Burg Weinsberg erobert wurde, durften die Frauen die Burg verlassen mit dem, was sie tragen konnten. Sie nahmen schließlich ihre Männer auf dem Rücken mit

frenchy1605 · 20. August 2019 · 0x hilfreich

Mit der Übergabe der Burg Weinsberg von den Welfen an die Staufer ist die Geschichte der Treuen Weiber von Weinsberg verbunden.

Den Kindern und Frauen wurde freier Abzug von der Burg gewährt. Statt der persönlichen Habe trugen die Frauen ihre Männer auf ihrem Rücken den Burgberg hinab.

Rosens · 20. August 2019 · 0x hilfreich

Am 21. Dezember 1140, nach der Kapitulation der belagerten Burg Weibertreu, trugen die Frauen (später „Treue Weiber von Weinsberg“ genannt) ihre Männer, um sie vor der Hinrichtung zu retteten, auf dem Rücken den Berg hinunter.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff