Was ist der "Rote Ochse"?

ELUTE · 01. August um 21:47

Was ist der "Rote Ochse", wo befindet er sich und was beherbergt er

 

Beste Antwort

biene01090 · 01. August um 21:54 · 1x hilfreich

ein Gefängnis in Halle/Saale, heute Gedenkstätte für Opfer politischer Gewalt, sowie Gefängnis für Männer und Frauen sowie für Untersuchungshäftlinge.

Antworten

chucky683 · 02. August um 09:01 · 0x hilfreich

Das ist ein Gefängnis in Halle an der Saale. Auch heute sitzen dort noch Männer und Frauen ein.

17August · 01. August um 23:47 · 0x hilfreich

ein Gefängnis

bs-alf · 01. August um 23:43 · 0x hilfreich

ein ehemaliges Gefängnis in Halle / Saale

Gennia · 01. August um 23:41 · 0x hilfreich

Der "Rote Ochse" befindet sich im Halle und das war die zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi. Heute ist es eine Justizvollzugsanstalt.

BlueBaron · 01. August um 22:02 · 0x hilfreich

Der rote Ochse ist ein zünftiges Restaurant in Heidelberg. Dort gibt es beispielsweise Matjesfilet nach Hausfrauenart, oder ein schmackhaftes Waldpilzragout. Dazu ein Apfelwein, oder ein Bier im Ochsenkrug.
Der rote Ochse beherbergt Gäste, die teilweise von weit her kommen, Touristen, und auch Einheimische.

klammsy · 01. August um 21:51 · 0x hilfreich

Die Haftanstalt „Roter Ochse” existiert ab 1842 in Halle/Saale. Ihren Namen erhält sie, weil ihre Gebäude aus roten Ziegeln bestehen.

 

1996 wird in dem ehemaligen Verhör- und Wirtschaftsgebäude des MfS eine Gedenkstätte für die Opfer politischer Verfolgung von 1933 bis 1989 eingerichtet.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff