Was hat der Spatz mit Ulm zu tun?

bs-alf · 25. Juni um 21:37

Was hat der Spatz mit Ulm zu tun?

 

Antworten

storabird · 25. Juni um 22:03 · 0x hilfreich

Der Ulmer Spatz ist das Wahrzeichen Ulms

biene01090 · 25. Juni um 22:03 · 0x hilfreich

Beim Bau des Ulmer Münsters schafften es die Ulmer nicht,die großen Holzbalken durch das Stadttor zu fahren. Gerade als sie das Tor abreißen wollten, sahen sie einen Spatz, der einen Zweig im Schnabel trug. Dieser trug den Zweig längs und nicht quer. Da hatten die Ulmer die Idee, den Balken der Länge nach durch das Stadttor zu fahren.

katrin23 · 25. Juni um 21:54 · 0x hilfreich

Da sahen die Männer einen kleinen Spatz, der ihnen sonst ganz unnütz dünkte, da er nur die Körner auf dem Feld wegfraß, wie er einen langen Halm in seine Nisthöhle schleppte. Aber anstatt quer mit ihm hängen zu bleiben wie die Ulmer mit den Baumstämmen am Stadttor, zog er ihn längs durch das kleine Loch. Da taten die Ulmer ihm nach und konnten ihr Münster doch noch fertig bauen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff