Was haltet ihr von Chemtrail?

fischilein12 · 01. April 2014

Kennt Ihr das?

 

Wieviele Leute wenn, wäre es Interessant zu wissen?

Antworten

Alex.K · 19. November 2017 · 1x hilfreich

Hahaha... Mit Verlaub, "Chemtrails" sind billiger, verschwörungstheoritischer Unfug.

Sie sollen Angst unter dem dümmlichen Teil der Bevölkerung säen und bezeichnen dabei nichts weiter als die Kondensstreifen von Flugzeugen, die es gibt, seit es Flugzeuge gibt.

doern · 27. Mai 2017 · 1x hilfreich

Das ist doch völliger Schwachsinn

AS1 · 31. Mai 2016 · 1x hilfreich

Wieder eine von diesen bescheuerten Verschwörungstheorien. Leute, die mit ihrem Leben nicht klar kommen und sich selbst nicht dafür die Schuld geben wollen, erfinden ja immer wieder neue geheime Mächte.

Mensch63 · 12. April 2014 · 0x hilfreich

diese frage ist wichtiger als die antwort

ichbindrin · 05. April 2014 · 2x hilfreich

Märchen für Erwachsene!

 

Es ist alles bereits unzählige Male gesagt und aufgeschrieben worden, z. B. auf http://chemtrail-fragen.de/ oder im dort erwähnten Chemtrailhandbuch.

 

Lernen wie Verschwörungstheorien funktionieren und selber denken und nachfragen und nicht ein Glaubenskonzept aus Verzweiflung und Enttäuschung gegen ein anderes, absurderes austauchen.

Xperia · 02. April 2014 · 0x hilfreich

Ich finde, dass man zuerst das Volk fragen müsste, bevor man so was macht!

Aber leider haben wir keine Demokratie :-( 

k454421 · 02. April 2014 · 0x hilfreich

@ Flipper und goldkatze

 

Das Ganze dient dazu, das Klima zu beeinflussen, und um die Sonnenstrahlen zurück in den Weltraum zu reflektieren, damit die Ozonbelastung bei uns auf der Erde nicht so

hoch ist. 

goldkatze · 01. April 2014 · 0x hilfreich

Hallo! Ich empfehle die Seite www.sauberer-himmel.de/bilder/ Dort werden auch viele Fragen beantwortet. Ich habe die Streifen schon oft selber gesehen, soviele schachbrettartige Linien können auch nicht von der Natur oder Linienflugzeugen stammen.

Einige Leute lassen auch den Fallout chemisch untersuchen, scheint wohl giftig zu sein. In den letzten Wochen wurden wir ein wenig verschont und man hat uns den Sonnenschein gelassen. Wer das warum macht, ist die große Frage, unsere Politiker haben eine Menge Geheimnisse und unsere Medien haben Maulkörbe.

Flipper · 01. April 2014 · 1x hilfreich

Glaube da auch nicht dran, wie an die meisten anderen Verschwörungstheorien auch nicht. Welchen Sinn und Zweck sollte das haben? Es gibt keine "Beweise", die nicht widerlegt werden könnten.

k454421 · 01. April 2014 · 0x hilfreich

Das ist leider keine Verschwörungstheorie, sondern traurige Realität. Das gibt es schon seit längerem und ich bin strikt dagegen, weil wir an

allen Ecken und Enden bevormundet, beeinflusst und vergiftet werden.

tastenkoenig · 01. April 2014 · 2x hilfreich

Ich halte es für Blödsinn. Wie bei den meisten Verschwörungstheorien müssten viel zu viele Leute mitmachen, als dass es realistisch wäre.

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff