Was bedeutet Primus Inter Pares?

sents · 17. Oktober um 10:12

Was bedeutet Primus Inter Pares?

 

Beste Antwort

Pontius · 17. Oktober um 10:18 · 1x hilfreich

der Erste unter Gleichen - jemand der innerhalb einer gleichberechtigten Gruppe ein erhöhte Stellung/Ansehen besitzt.

Antworten

katrin23 · Samstag um 12:10 · 0x hilfreich

"Erster unter Gleichen“

storabird · Samstag um 11:44 · 0x hilfreich

Erster unter Gleichen

Sansi · 17. Oktober um 10:45 · 0x hilfreich

Ein primus inter pares (lateinisch für „Erster unter Gleichen“, weiblich prima inter pares) ist ein Mitglied einer Gruppe, das dieselben Rechte innehat wie alle anderen auch, aber trotzdem eine erhöhte Ehrenstellung genießt.

barank · 17. Oktober um 10:37 · 0x hilfreich

Primus inter pares ist eine lateinische Phrase, die unter Gleichen zuerst bedeutet. Es wird in der Regel als Ehrentitel für jemanden verwendet, der anderen Mitgliedern seiner Gruppe formal gleichgestellt ist, dem jedoch traditionell inoffizieller Respekt entgegengebracht wird, traditionell aufgrund seines Dienstalters im Amt.

Stiltskin · 17. Oktober um 10:28 · 1x hilfreich

Der bildungssprachliche Ausdruck Primus inter Pares  wurde direkt aus dem Lateinischen übernommen und bedeutet wörtlich "Erster unter Gleichen“.

Die weibliche Wortform lautet Prima inter Pares.

So wird eine Person in herausgehobener Stellung innerhalb einer Gruppe gleichberechtigter Mitglieder bezeichnet. Dieses Mitglied der Gruppe hat formal die selben Rechte und steht auf der gleichen Stufe wie die anderen Gruppenmitglieder, genießt aber trotzdem eine gewisse Ehrenstellung oder besonderes Ansehen. Mit dieser Ehrenstellung sind in der Regel keine besonderen Privilegien verbunden – zumindest nicht unmittelbar.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff