Warum wurden in der russischen Stadt Dserschinsk rosa und blaue Hunde gesichtet?

Mehlwurmle · 19. Februar um 10:17

Warum wurden in der russischen Stadt Dserschinsk rosa und blaue Hunde gesichtet?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 19. Februar um 14:25 · 1x hilfreich

Zuerst soll im rund 360 Kilometer östlich von Moskau gelegenen Dserschinsk ein rosa Hund gesichtet worden sein, über dessen rosa Fell Unklarheit besteht, so ein lokales Onlineportal. Zuvor waren bereits Fotos von blauen Vierbeinern in sozialen Netzwerken aufgetaucht.

Insgesamt sieben blaue Hunde wurden laut örtlichen Behörden zur Untersuchung in Tierkliniken gebracht. Es wird angenommen, dass diese Hunde wohl zuvor auf dem Gelände einer stillgelegten Plexiglasfabrik herumgelaufen waren und dort möglicherweise in Kupfersulfat gefallen seien,wie eine russische Nachrichtenagenturunter Berufung auf einen Insolvenzverwalter meldete. Die Behörden wollten zur Klärung, das Unternehmen deshalb kontaktieren.

Antworten

bs-alf · 19. Februar um 19:46 · 0x hilfreich

Sie sind möglicherweise in einer Plexiglasfabrik herumgelaufen und dort in Kupfersulfat gefallen

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff