Warum will die Universität Princeton das Woodrow-Wilson-Institut umbenennen?

Mehlwurmle · 28. Juni um 09:06

Warum will die Universität Princeton das Woodrow-Wilson-Institut umbenennen?

 

Antworten

katrin23 · 28. Juni um 09:20 · 0x hilfreich

Wilsons rassistische Sichtweise und Politik machten ihn zu einem ungeeigneten Namensgeber, heißt es. Der Rassismus des damaligen Präsidenten sei selbst an den Standards seiner Epoche gemessen erheblich und folgenschwer gewesen.

Pontius · 28. Juni um 09:19 · 0x hilfreich

Wilsons extrem rassistische Haltung (und daraus folgend seiner Politik), welche selbst im Vergleich zum Rassismus der Epoche noch erheblich war

Mehlwurmle · 28. Juni um 09:12 · 0x hilfreich

Rassismusdebatte hin und her, aber was hat das konkret mit der Umbenennung zu tun?

DaLu · 28. Juni um 09:11 · 0x hilfreich

Es gibt eine aktuelle Rassismusdebatte.

Pontius · 28. Juni um 09:07 · 0x hilfreich

wegen der aktuellen Rassismusdebatte

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff