Warum werden in Autobahnbaustellen (ab bestimmter Länge) nicht generell Nothaltebuchten eingerichtet

bs-alf · 14. September 2017

Warum werden in Autobahnbaustellen (ab bestimmter Länge)

nicht generell Nothaltebuchten eingerichtet?

Zur Zeit ist z.B. auf der A39 eine 6km lange Baustelle einspurig ohne Haltemöglichkeit!

Antworten

sibelkes · 16. September 2017 · 0x hilfreich

Das ist eine berechtigte Frage. Im Notfall wird der ganze restliche Verkehr aufgehalten und man weiss garnicht wie mann von der Fahrbahn verschwinden soll , wenn sich nicht gerade hinter den Absperrbaken eine Möglichkeit ergibt und das Auto reingeschoben werden kann.

doern · 15. September 2017 · 0x hilfreich

Manchmal ist einfach kein platz

Husky09 · 14. September 2017 · 0x hilfreich

Bei Arbeitsstellen mit einer Länge über 1 km und von längerer Dauer sollten nach Möglichkeit Nothaltebuchten eingerichtet werden. Warum das nicht grundsätzlich gemacht wird..keine Ahnung..hat bestimmt mit den Möglichkeiten (Spurbreiten und Anzahl) zu  tun...

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×