Warum stechen Seeleute "sprichwörtlich" in See?

Benial · 16. Juni 2016

Meine Frage nach dem Begriffssatz einer Redewendung, warum es heißt "in See stechen"?

 

Danke und LG Benial

 

Antworten

W29391 · 18. Juni 2016 · 0x hilfreich

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~in%20See%20stechen&suchspalte%5B%5D=rart_ou

 

Dachte ich mir schon fast. Die langen Lanzen an die Stegmauer und ab geht die Reise!

Stiltskin · 16. Juni 2016 · 2x hilfreich

Wenn ich richtig informiert bin, müsste das die treffende Erklärung sein. :" In früheren Zeiten nutzten Matrosen lange Holzstangen, um Segelschiffe vom Ufer frei zu bekommen. Sicherlich stakten sie damit bisweilen auch ins freie Fahrwasser. Die Schiffe stachen also buchstäblich in See".

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙