Warum sind Schwarz und Weiß keine Farben?

Onizuka85 · 31. Januar 2018

Schwarz und Weiss gehören zu meinen Lieblingsfarben. Allerdings liest und hört man immer wieder, dass Schwarz und Weiss keine richtigen Farben sind. Warum ist das so und warum unterscheiden sich schwarz und weiss von den restlichen Farben?

 

Beste Antwort

faro · 31. Januar 2018 · 1x hilfreich

Farben entstehen dirch die Reflektion von Licht. Licht sind elektromagnetische Wellen. Wir sehen unterschiedliche Farben, weil die Wellen unterschiedlich absorbiert werden. Bei weissen Oberflächen wird alles reflektiert ind bei schwarzen Oberflächen alles absorbiert. Daher spricht man bei diesen beiden Fällen meistens nicht von einer Farbe.

Antworten

bs-alf · 31. Januar 2018 · 1x hilfreich

Weil die eine das Licht absorbiert, die andere es reflektiert. Farben entstehen durch Licht: Licht besteht aus elektromagnetischen Wellen. Treffen sie auf einen Gegenstand, werden sie von diesem teilweise absorbiert, also geschluckt, und teilweise reflektiert, also zurückgeworfen.

s125817 · 31. Januar 2018 · 1x hilfreich

Weil Schwarz die Abwesenheit von Licht - und damit Farbe - darstellt und Weiß die Anwesenheit aller sichtbaren Lichtfarben, also eine Mischung ist. Sie werden wie die Zwischenstufe Grau nur als Helligkeitswerte gezählt.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff