Warum sind die Maria und der Josef damals nach Jerusalem gezogen?

ausiman1 · 15. November 2017

Warum sind die Maria und der Josef damals nach Jerusalem gezogen?

 

Antworten

doern · 17. November 2017 · 0x hilfreich

Es gab eine Volkszählung

bs-alf · 16. November 2017 · 0x hilfreich

Um sich dort in die Steuerlisten eintragen zu lassen, es gibt aber einige Ungereimtheiten.

wanita · 16. November 2017 · 0x hilfreich

Es gab damals eine Volkszählung, der Kaiser in Rom wollte wissen, wieviele im Römischen Reich wohnen. Warum dazu jeder in die Geburtsstadt ver Vorfahren ziehen musste, weiß ich nicht. Josefs Vorfahren kamen aus Bethlehem und deshalb sind sie dorthin gezogen. Dort kam dann auch Jesus zur Welt, dessen Geburt wir an Weihnachten feiern.

Husky09 · 16. November 2017 · 0x hilfreich

die biblischen "Maria und Josef" sind nach Bethlehem gezogen....

ausiman1 · 16. November 2017 · 0x hilfreich

Ok ich war immer auf Jerusalem - aber die sind nach Bethleham gereist.

tastenkoenig · 15. November 2017 · 0x hilfreich

Was #1 beschreibt ist die klassische Weihnachtsgeschichte, allerdings zogen die beiden damals in Josefs Geburtsort Bethlehem, wo dann auch Jesus zur Welt kam.

 

Jesus zog später allein in Jerusalem ein, wo Maria und Joseph waren weiß ich nicht mehr.

Mehlwurmle · 15. November 2017 · 0x hilfreich

Es fand zu dieser Zeit eine Volkszählung statt und dafür mussten alle Bürger an ihren Geburtsort zurückkehren.

Es gab ja damals noch kein Melderegister (wobei das ja heutzutage wohl auch nicht so 100%ig stimmen soll).

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×