Warum sagt man "Viele Grüße"?

MartinezDaSilva · 03. Dezember um 13:30

"Liebe Grüße" und "Freundliche Grüße" sind logisch, aber warum viele?

 

Beste Antwort

Sonnenwende · 03. Dezember um 18:46 · 1x hilfreich

Ich hab da eine recht amüsante und sehr interessant geschriebene Website s. hier gefunden. In dieser war zu finden: 

Wer „Viele Grüße“ sendet, will vielleicht mit der bloßen Menge überwältigen. Wobei die Zahl der „vielen“ Grüße ja sehr unbestimmt bleibt. Vielleicht sind es nur neun oder dreizehn Grüße, wer weiß. Aber wer wird denn heute noch altfränkisch formulieren „Es grüßt vieltausendmal…“?

Antworten

wanita · 03. Dezember um 18:17 · 0x hilfreich

Viele bedeutet, dass man dem anderen wirklich viel Gutes wünscht

kolokoll · 03. Dezember um 15:26 · 0x hilfreich

"Respektvoll. ". zu Ihrer Arbeit, ein überbleibsel der Vergangenheit.

bs-alf · 03. Dezember um 14:19 · 0x hilfreich

Besondere Wertschätzung  

biene01090 · 03. Dezember um 14:07 · 0x hilfreich

 „Viele Grüße“ sind als Grußformel geeignet, wenn man informell und wiederholt schreibt.

17August · 03. Dezember um 14:04 · 0x hilfreich

weil man viele trifft um die Grüße weiter zu reichen.

 
 
 
 
Suchbegriff