Warum musste SpaceX das Kerosin aus der Trägerrakete nach dem Start-Abbruch abpumpen und entsorgen?

Mehlwurmle · 29. Mai 2020

Warum musste SpaceX das Kerosin aus der Trägerrakete nach dem Start-Abbruch abpumpen und entsorgen?

 

Die Rakete soll ja jetzt Samstag abheben, da hätte man doch das Kerosin einfach drin lassen können, oder nicht?!

 

Antworten

k3552 · 29. Mai 2020 · 0x hilfreich

Das Risiko das sich das Kerosin entzündet ist zu hoch.

bs-alf · 29. Mai 2020 · 0x hilfreich

Das Risiko eines Unfalls bei dieser Kerosin Menge wird zu groß gewesen sein.

Pontius · 29. Mai 2020 · 0x hilfreich

Man hat den Start wegen statischer Elekrizität abgesagt, sollte man da eine Bombe mit kurzer Zündschnur rumstehen lassen? Zudem müssen noch Arbeiten stattfinden, die nur bei leerem Tank möglich sind.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff