Warum können Hunde schwimmen, ohne es zu lernen, der Mensch jedoch nicht?

HerrLehmann · 29. März 2018

Warum können Hunde (und andere Tiere) schwimmen, ohne es zu lernen, der Mensch jedoch nicht?

 

Antworten

chicoblack007 · 31. März 2018 · 0x hilfreich

Doch, wir schwimmen von geburt an wie hunde. nur können wir - wie hunde auch - uns als säuglinge noch nicht über wasser halten. im gegensatz zum hund verlernen wir es aber, wenn wir nicht mit wasser in kontakt kommen. versuch mal wie ein hund zu schwimmen. du wirst sehen, es geht wunderbar.

Triple-A · 30. März 2018 · 1x hilfreich

Ich würde mich nicht darauf verlassen, dass Hunde grundsätzlich schwimmen können, einige schon, bei anderen macht es blub, blub und weg sind sie - wobei sie ohnehin eher schlechte Schwimmer sind und nur für kurze Strecken. Bei Menschen ist der Überlebenstrieb in der modernen Welt nicht mehr so ausgeprägt - hier muss das Schwimmen erst erlernt werden.

s125817 · 30. März 2018 · 0x hilfreich

Neugeborene Menschen können sehr wohl schwimmen.

Vital1 · 30. März 2018 · 0x hilfreich

evolutionsmaessig begann das leben im wasser. also die meisten lebewesen koennen schwimmen...sich auf jeden fall bei einem sturz ins wasser durch paddeln ans ufer retten. hunde koennen das meist ganz gut.

doern · 30. März 2018 · 0x hilfreich

Hunde Paddeln instinktiv

Husky09 · 30. März 2018 · 1x hilfreich

Hunde haben einen Instinkt, der ihnen bei der Geburt bereits übertragen wurde..

LordRoscommon · 30. März 2018 · 1x hilfreich

Der Mensch kann auch ab Geburt schwimmen, denn das tut er im Mutterleib. Die Fähigkeit geht aber verloren, weil kaum jemand ab Geburt mit seinem Baby schwimmt.

PfauDaniel1 · 30. März 2018 · 0x hilfreich

Bei den tieren ist es instinkt was die menscheit in den laufenden jahren verlehrnt hat weil sie nie sowas brauchten weil es bote und hilfsmittel dafür gibt 

bs-alf · 29. März 2018 · 0x hilfreich

Sie haben ein Naturinstinkt, aber nicht alle Hunde können schwimmen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff