Akademie Geldmaschine Internet
 
 

Warum ist die Medaillienvergabe wie sie ist?

k33255 · 15. Februar 2014

In dem Fall das die ersten drei Recht auf ein Diplom und eine Medaillie haben könnte es ja auch anstatt zwei Gold, zwei Silber und eine Bronce geben, da es keinen absoluten Gewinner gibt. Warum ist das nicht so. Wer wann und wo wurde diese Regel geschrieben und aufgestellt, wo sind die Beweise? Ich suche schon lange und werde verrückt dabei, nicht mal beim IOC bekommt man was gescheites dabei heraus. Ich bitte um Hilfe!

 

Antworten

pitlaz · 14. Mai um 00:37 · 0x hilfreich
vielleicht ja
AS1 · 30. Mai 2016 · 0x hilfreich

Meines Wissens ist die Medaillenvergabe eine direkte Übernahme der Siegerehrungspraxis der antiken Olympiade.

17August · 29. Mai 2016 · 0x hilfreich

Beim Boxen zum Beispiel ist es so.

Maverick1900 · 23. April 2014 · 0x hilfreich

Ich denke mal, das das eher ein ungeschriebenes Gesetz ist, das der erste nun mal Gold bekommt. Und wenn es dann zwei erste Plätze gibt, gibt es dementsprechend 2 mal Gold. Mir ist jedenfalls nicht bekannt, das es dafür irgendwo eine spezielle Regel gibt.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙