Warum heißt Löwenzahn, Löwenzahn?

i.M.Dirk · 13. Juli um 18:20

Warum heißt Löwenzahn, Löwenzahn?

 

Beste Antwort

deinfisch112 · 13. Juli um 20:21 · 1x hilfreich

Den Namen Löwenzahnan erhielt die Pflanze wegen ihren gezähnten Blättern.

 

Zusatzinfo:

Heute wird die Pflanze auch Pusteblume, Butterblume sowie Kuhblume genannt.

Antworten

wanita · 13. Juli um 20:23 · 0x hilfreich

Die gezackten Blättern ähnen den Zähnen eines Löwen

wbs · 13. Juli um 19:28 · 0x hilfreich

Das liegt an der gezackten Form der Blätter

naturschonen · 13. Juli um 19:02 · 0x hilfreich

das liegt an der Form der Blätter

bs-alf · 13. Juli um 19:00 · 0x hilfreich

weil er unregelmäßige gezackte Blätter hat

storabird · 13. Juli um 18:57 · 0x hilfreich

Den Namen verdankt er seinen unregelmäßig gezackten Blättern, die an die Zähne eines Löwen erinnern sollen.

Stiltskin · 13. Juli um 18:56 · 0x hilfreich

Zum einen deshalb, weil Löwenzahn die Übersetzung des lateinischen Leontodon ist.

Aber auch wegen seiner zackigen Blätter. Ihre Umrisse ähneln mit ein bisschen Fantasie den Zähnen eines Löwen. Aber der Löwenzahn hat noch viele andere merkwürdige Namen. Er heißt zum Beispiel Kuh- oder Butterblume, weil die Butter schön gelb wird, wenn man die Kühe mit Löwenzahn füttert oder die Butter mit der Blütenfarbe einfärbt. Löwenzahn nennt man auch Pusteblume, Hundeblume, Ochsenpflanze, Milchbusch, Maiblume, Bettnässer und Pissblume (weil man davon Pipi machen muss). Und das ist nur eine kleine Auswahl seiner vielen Bezeichnungen.

Petunia · 13. Juli um 18:24 · 0x hilfreich

Löwenzahn ist eine Übersetzung des lateinischen Wortes Leontodon.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff