Warum hat Ganesha einen abgebrochenen Stoßzahn?

satta · 16. Juni um 16:38

Warum hat der indische Elefantengott Ganesha einen Stoßzahn, dem die Spitze fehlt?

 

Antworten

Karlie · 18. Juni um 06:33 · 1x hilfreich

Um einen Dämon zu bändigen, riss Sie sich den Stoßzahn aus.

Stiltskin · 17. Juni um 15:08 · 1x hilfreich

Ganesha erkennst man an seinem Elefantenkopf und an den Dingen, die er in seinen vier Händen hält.

Das sind: ein abgebrochener Stoßzahn,

ein Beil,

eine Blütenkette,

eine Süßspeise

und sein Rüssel.

 

Mit dem abgebrochenen Stoßzahn soll Ganesha ein heiliges Buch geschrieben haben.

 

Das Beil ist ein Zeichen für seine Gabe, Dinge gut voneinander zu unterscheiden. Die Blütenkette sagt, dass der Glücksüberbringer alles miteinander verbinden kann. 

Und die Süßspeise ist seine Lieblingsspeise und ein Zeichen für Segen.

k3552 · 17. Juni um 06:30 · 0x hilfreich

Es symbolisiert das die Dualität überwunden wurde.

bs-alf · 16. Juni um 19:33 · 0x hilfreich

Sie riss sich den Stoßzahn aus, um einen Dämon zu bändigen.

biene01090 · 16. Juni um 16:55 · 1x hilfreich

Zwei Stoßzähne symbolisieren die Gegensatzpaare: Freude und Schmerzen, heiß und kalt, Tag und Nacht, Ehre und Schmach. Daß Ganesha über nur einen Stoßzahn verfügt, weist darauf, daß er alle Dualitäten hinter sich gelassen hat.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff