Warum hat der der Mensch zwei Nasenlöcher?

bs-alf · 03. April um 18:58

Warum und wozu hat der der Mensch zwei Nasenlöcher?

 

Beste Antwort

faro · 04. April um 07:03 · 1x hilfreich

Die Nasenscheidewand ermöglicht eine optimale Luftzirkulation und eine optimale Passage des Luftstromes über den Rachenraum in die unteren Atemwege.

Antworten

sozial · 04. April um 16:43 · 0x hilfreich

Das hat mit der Ionisation zu tun. Ungefähr alle 20 Minuten wechseln die Nasenlöcher die Intensivität der Ionen-Zufuhr. Das linke Nasenloch atmet normalerweise mehr negative Ionen ein und das mehr rechte positive. Ca. im 20 Minuten-Rhythmus wird die Ionen-Zufuhr-Priorität auf natürliche Weise gewechselt. So gleicht sich der Körper aus mit der Ionen-Zufuhr. Das ist eine wichtige Funktion für den Stoffwechsel und das Säure-Basen-Milleu.

bs-alf · 04. April um 15:59 · 0x hilfreich

@Deupo - und zwei Köpfe ?

Deupo · 04. April um 12:24 · 0x hilfreich

ist einfach so ein Mensch hat ja auch zwei arme und 2 beine

Kakadumohe · 04. April um 09:11 · 2x hilfreich

Damit du mit deinem  Bewusstsein  die linke oder die rechte Hälte  deines  System  nähren kannst.  Im yoga   wird  das als Pranamaya  genannt.  

Husky09 · 04. April um 07:35 · 1x hilfreich

Der Mensch hat zwei Nasenlöcher, weil er einen relativ symmetrischen Körperbau hat. Viele Menschen benutzen die eine Nasenhälfte öfter als die andere.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙