Warum fallen Faultiere beim Schlafen nicht vom Baum?

Rattenmama · 18. Mai um 08:15

Warum fallen Faultiere beim Schlafen nicht vom Baum?

 

Antworten

pullauge · 18. Mai um 09:46 · 0x hilfreich

Das Zweifinger-Faultier hat 2 Krallen an den Vorderfüßen, das Dreifinger-Faultier 3 Krallen. An den etwas kürzeren Hinterbeinen besitzen beide jeweils 3 Krallen. So klammern sie sich mit allen Vieren an dicke Äste, Rücken nach unten, Gesicht nach oben

Stiltskin · 18. Mai um 09:24 · 0x hilfreich

Faultiere sind sehr gute Kletterer. Arme und Beine besitzen sehr gute Kletterhaken. Faultiere haben zwar nur zwei, manche drei "Finger" mit Krallen daran. Die sichelförmigen Klauen verhaken sich aber so sehr ineinander, dass sie selbst im Tiefschlaf nicht von den Bäumen fallen.

 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff