CasinoTest.de - die besten Online Casinos im Test
 
 

Wann sollte man Winterlinge aussäen?

bs-alf · 10. März um 10:26

Wann sollte man Winterlinge (Blumen) aussäen?

Antworten

Han.Scha · 10. März um 22:04 · 0x hilfreich

Die Aussaat kann das ganze Jahr über ausgeführt werden. Besser als die Aussaat ist es jedoch, aus einem Bestand, der meistens sehr dicht ist, einige Pflanzen zu entnehmen und umzupflanzen. Dies geschieht am besten im Frühjahr bei aufgetautem Boden, wenn die Winterlinge gut zu erkennen sind.

chicoblack007 · 10. März um 16:15 · 0x hilfreich

Die Winterlinge haben ihre beste Blütezeit zwischen Januar und März, dann recken sich die kleinen gelben Blüten der Sonne entgegen. Danach verfärben sich die Blüten ins bräunliche und entwickeln eine Balgfrucht, in deren Inneren
sich die Samen befinden. Wer glaubt, das einmalige Ausstreuen von Samen garantiert im kommenden Jahr einen dichten Blütenteppich, der liegt völlig falsch. Bis zu 10 Jahre kann es dauern, ehe aus einzelnen Pflänzchen ein undurchdringbares Blumengewebe wird. Zwischen den Monaten März und Mai sind die Samen der Pflanze reif und die Fruchthüllen beginnen sich zu öffnen.

ausiman1 · 10. März um 11:01 · 1x hilfreich

Sobald der Boden aufgetaut ist und die Wärme kontinuierliich die 12 - 15 C a m Tag hat.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×