Wann sind die Familiennamen entstanden?

bs-alf · 01. Juli um 20:29

Wann sind die Familiennamen entstanden?

 

Beste Antwort

piti21 · 01. Juli um 20:32 · 1x hilfreich

In Deutschland setzt die Verwendung des heute als Familienname bezeichneten Eigennamens erst im 12. Jahrhundert ein und zwar zunächst im Westen. Bereits aus vordeutscher, aus germanischer Zeit ist uns bekannt, daß besonders bei der sozialen Oberschicht oftmals ein Beiname dem Rufnamen hinzugefügt wurde.Dies bewirkte ein deutsliches Abheben vom sonstigen Namengebrauch un der besonderen sozialen Stellung.(Hildebrandslied, Nibelungenlied)Die Herausbildung der Familiennamen war ein langer und komplizierter Prozeß.Erst im 14./15. Jhdt. setzte der kontinuierliche Gebrauch des Bei.-bzw. Familiennamens ein.

Antworten

biene01090 · 01. Juli um 20:31 · 0x hilfreich

 im deutschsprachigen Raum seit dem 12. Jahrhundert

Petunia · 01. Juli um 20:31 · 0x hilfreich

Welche meinst du?

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff