Von welchem Brauch leitet sich die Bezeichnung des Pantoffelhelds ab?

storabird · 11. Juli um 00:21

Von welchem Brauch leitet sich die Bezeichnung des Pantoffelhelds ab?

 

Antworten

Sonnenwende · 11. Juli um 07:23 · 0x hilfreich

Im 19. Jahrhundert nannte man bequeme Hausschuhe Pantoffeln, auch wenn sie ein Fersenteil hatten, also eigentlich Halbschuhe waren. Aus dieser Zeit stammt die Redensart "unter dem Pantoffel stehen"bürgerliche Ehefrauen waren damals eng ans Haus gebunden und trugen dort Pantoffeln. Ehemänner, die sich der häuslichen Herrscherin unterordneten, standen "unter dem Pantoffel", wurden zu "Pantoffelhelden".

DaLu · 11. Juli um 06:45 · 0x hilfreich

Bürgerliche Ehefrauen trugen im 19.Jahrhundert zu Hause Pantoffeln. Ehemänner, die sich der häuslichen Herrscherin unterordneten, standen "unter dem Pantoffel", wurden zu "Pantoffelhelden".

Stiltskin · 11. Juli um 01:44 · 0x hilfreich

Im 19. Jahrhundert nannte man bequeme Hausschuhe Pantoffeln, auch wenn sie ein Fersenteil hatten, also eigentlich Halbschuhe waren. Aus dieser Zeit stammt die Redensart "unter dem Pantoffel stehen": Bürgerliche Ehefrauen waren damals eng ans Haus gebunden und trugen dort Pantoffeln. Ehemänner, die sich der häuslichen Herrscherin unterordneten, standen "unter dem Pantoffel", wurden zu "Pantoffelhelden".

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff