Stimmt es, das kleine Kinder und Betrunkene immer die Wahrheit sagen?

bs-alf · 07. Mai 2018

Stimmt es, das kleine Kinder und Betrunkene immer die Wahrheit sagen ?

 

Antworten

chicoblack007 · 08. Mai 2018 · 0x hilfreich

nein, betrunkene reden wirr,und kleine kinder oft quatsch oder fantasievolles

Canga · 08. Mai 2018 · 0x hilfreich

ich denke nicht 

Husky09 · 08. Mai 2018 · 0x hilfreich

Nein, das ist wirklich Aberglaube..

oison77 · 08. Mai 2018 · 0x hilfreich

def. nicht

HerrLehmann · 07. Mai 2018 · 0x hilfreich

Spätestens, wenn ein persönlich unbekannter Angeschickerter um Geld schnorrt und sagt: "Alter, kriegste morgen wieder", sollte man vom Gegenteil der steilen These ausgehen.

Roseausk · 07. Mai 2018 · 0x hilfreich

Alles Quatsch

Triple-A · 07. Mai 2018 · 0x hilfreich

Nein - Kinder lügen sehr oft, und Betrunkene sowieso.....

k131161 · 07. Mai 2018 · 0x hilfreich

Bei Kindern stimmt es bis sie das Lügen von den Eltern gelernt haben. 
Besoffene je nach Zustand. 

tastenkoenig · 07. Mai 2018 · 1x hilfreich

Kleine Kinder lernen ziemlich früh zu lügen. Und Betrunkene erzählen gerne auch mal einen vom Pferd.

Friedrich1953 · 07. Mai 2018 · 1x hilfreich

Teile des Gehirns werden durch Alkohol blockiert bzw. in ihrer Funktion beeinträchtigt! Das Gedächtnis ist dabei besonders betroffen. Insofern trifft die Aussage auf Betrunkene zu. Bei Kleinkindern: Hier muss sich das Langzeitgedächtnis erst entwickeln.

s125817 · 07. Mai 2018 · 1x hilfreich

Daß vor allem kleine Kinder immer die Wahrheit sagen, bezweifle ich. Aber zumindest sind Hemmschwelle und die Willens-/Widerstandskraft herabgesetzt (bei Betrunkenen) bzw. noch nicht so weit entwickelt (bei kleinen Kindern). Es fehlt also am "Willen" zu lügen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff