Soll der erste Aufguß beim Kochen vom "grünen Tee" weggegossen werden?

kiritiano · 17. März 2017

Es steht geschrieben , daß wegen der möglichen Pestizide der erste Teeaufguß vom grünen Tee weggegoßen werden soll und erst der Nachaufguß getrunken werden kann. Im Teegeschäft wird einerseits diese Meinung auch vertreten und andererseits gesagt , daß es sich um Relikte des früheren Teeanbaues handele  und es heute keine Bedeutung mehr hat. Was ist denn nun richtig an dieser Meinung?

 

Antworten

Bonze66 · 31. März 2017 · 0x hilfreich

ich trinke den immer,er schmeckt miur,alles andere ist mir egal

maik.zuck · 23. März 2017 · 0x hilfreich

Geh in das Teefachgeschäft Tee-Gschwender und lass Dir den allerneusten Teekatalog geben . Der wird kostenlos ausgegeben und erläutert alles rund um den Tee. Auch Deine Fragestellung ist dabei und präzise aufgeführt.

porske · 20. März 2017 · 0x hilfreich

Nein das ich quatscvh

doern · 19. März 2017 · 0x hilfreich

Nein den kann man genauso trinken

Seven7 · 19. März 2017 · 0x hilfreich

Ich hab im Teegeschäft gesagt bekommen, man schüttet den 1. Teegu? weg, weil der 2. Teeguß besser schmeckt - obs stimmt, keine Ahnung. :D

sibelkes · 18. März 2017 · 0x hilfreich

Die angebotenen Informationsinhalte , bei der Beantwortung dieser Frage, von Karl-Laschnikow , hier auf dieser Seite scheinen mir sehr aussagekräftig und represantativ zu sein. Ich könnte es nicht besser , einschliesslich Link , darbieten. Deshalb berufe ich mich darauf , anstatt es nochmals in gleicher Form , darzustellen.

s125817 · 18. März 2017 · 0x hilfreich

Ich habe mal gehört, daß dieser erste Aufguß den Göttern geopfert und deshalb "weggegossen" wird. Allerdings weiß ich nicht mehr, wo ich das gehört habe und wie verläßlich diese Aussage damit ist.

swinxx · 18. März 2017 · 0x hilfreich

Also ich gieße den nie weg, im Gegenteil - Ich finde gerade den am besten!

Sophie2017 · 17. März 2017 · 0x hilfreich

Der erste  Aufguss  ist der  beste 

PfauDaniel1 · 17. März 2017 · 0x hilfreich

Das ist Geschmackssache ich würde den nicht wegschmeißen

anthonius · 17. März 2017 · 0x hilfreich

Wenn überhaupt dann ist doch der erste Aufguss geniessbar.

Karl-Laschnikow · 17. März 2017 · 0x hilfreich

Dieser Teemythos lässt den Grünteeliebhaber in mir immer wieder aufheulen. Um es kurz zu machen: Der erste Aufguss jeglichen Grüntees, vom einfachen Gunpowder aus China bis zum hochwertigen Gyokuro aus Japan, gehört in die Tasse und nicht in die Spüle!

 

hier geht's weiter... 

 

Hoffe, ich konnte dir mit dem Link ein bisschen weiterhelfen. 

 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff