Software, um Computer zu koppeln?

derrit · 02. Januar 2015

Gibt es eine Möglichkeit, die Rechenleistung und Speicher zweier Computer an einem Computer zu nutzen, sie über eine Schnittstelle zu koppeln?

 

Beste Antwort

k450432 · 03. Januar 2015 · 1x hilfreich

Diese Art der Kopplung gibt es nicht, da sie auf der Ebene des Betriebsystems erfolgen müsste und es noch kein Betriebsystem gibt, welches dies unterstützt. Man kann zwar Applikationen auf anderen Linux X Servern laufen lassen und die Berechnung erfolgt lokal, aber ich denke Sie wollen das ohne weitere Eingriffe laufen lassen. Cluster werden für Berechnungen und Simulationen verwendet und die Software speziell angepasst, so dass Sie Teilaufgaben parallel auf unterschiedlichen Rechnern bearbeiten lassen kann.

Antworten

derrit · 24. Februar 2015 · 0x hilfreich

Also, ich habe mal einen Informatiker gefragt. Er konnte mir die bisher beste Antwort geben:

Ein Aufgabe lässt sich dann clustern, wenn mehrere Prozesse nebeneinanderlaufen.

 

Beispiel QuickSort, das schnellste Sortierverfahren für Listen und Arrays:

Ein Array wird in zwei Teile aufgespalten mit einer mittleren Zahl. Alles was kleiner ist als diese Zahl wird nach links gelegt, alles was größer ist wird nach rechts gelegt. So erhält man zwei Teile, von dem jeder wiederum auf die gleiche Weise sortiert wird. So kann jeder der beiden verwendeten Recheneinheiten einen dieser Teile übernehmen.

 

Ich habe folgende Software genannt bekommen:

corba

middleware

decom

 

Danach werde ich erstmal schauen. Vielen Dank für die hilfreichen und auch nicht hilfreichen Antworten.

astra0810 · 18. Februar 2015 · 1x hilfreich

leider ist das nicht ohne weiteres möglich. Das ganze lässt sich nur über eine Funktion der Software benutzen. Bei Photoshop ist das m.E. nach möglich. Aber grundsätzlich leider nein

Kuschelzicke · 03. Januar 2015 · 1x hilfreich

Nein das geht nicht

papasslf58 · 03. Januar 2015 · 0x hilfreich

Hallo

Keine deine 4 Aufgaben läßt sich parallelisieren, der Einsatz einer Clustersofte ist bei deinem Szeneraio nciht möglich, aber auch nciht sinnvoll, da würde mehr RAM mehr bringen. Videos kodieren, povrayberechnungen also  3dx wären per Cluster amchbar, da gibt es auch Clustersw dazu, oder z.B. in Linux Video::dvdrip da ist clustermanagement sogar eingebaut um Videos in avi zu konvertieren.

derrit · 03. Januar 2015 · 0x hilfreich

Ich meine Allgemein die erhöhung der Rechnerleistung durch das verwenden zweier Computer, wenn du ein Beispiel willst:

 

4 Parallel laufende Aufgaben:

Browser mit Plugin, Laden von Inhalten, Videos abspielen, etc.

Datei von Festplatte auf externes Medium kopieren

Video als Datei exportieren

Virenprüfung

 

Diese Aufgaben benötigen viel CPU-Kapazität und ich habe mir überlegt dass es sinnvoll wäre zwei Prozessoren zu koppeln dass der eine den anderen entlastet und es nicht zu Laggs kommt.

papasslf58 · 02. Januar 2015 · 0x hilfreich

Das war als Beispiel gedacht, beim konvertieren in mp3 bringt clusterinh, aber auch multiprozessing nciht viel. Dein eAussage ist auch nciht hilfreich, da du keine Verwendungszweck angibst. Wenn du konstruktivere Vorschläge haben willst, muß auch mehr input erfolgen.

derrit · 02. Januar 2015 · 0x hilfreich

Ich suche nach einer Möglichkeit 2 Prozessoren mit einem Rechner zu bedienen, was hat das mit Dateien konvertieren zu tun?

k450432 · 02. Januar 2015 · 0x hilfreich

Für Videoencoding gibt es das hier: http://forum.doom9.org/showthread.php?t=127611

papasslf58 · 02. Januar 2015 · 1x hilfreich

Hallo

 

Stichwort ist Cluster, hertbeat.

Kommt darauf an, was du machen willst ?

Eine Audio-Cd in mp3 umwandeln ist wohl nicht das geeignete Exempel, da lohnt sich nicht mal ein amd64 für.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×