Sind Münzen eine sinnvolle Geldanlage?

k409040 · 29. September 2018

Sind Münzen eine sinnvolle Geldanlage?

 

Antworten

dynamo13 · 30. September 2018 · 1x hilfreich

Münzen und andere Sammeldinge sind nicht auf kurzfristigen Erfolg ausgelegt.

Ich selbst sammele Münzen aus Sachsen vor 1871.

Weil es mir Spass macht,ich sie später meinen Kindern vererben möchte.

Nur über Jahre und Jahrzehnte lohnt sich das....

Eine alte Münze wird meiner meinung nach zbsp. nie an Wert einbüßen.

Das nur meine Meinung.

bs-alf · 29. September 2018 · 0x hilfreich

Gold und Silbermünzen haben immer den Edelmetallwert.

k131161 · 29. September 2018 · 0x hilfreich

Vorsicht vor Münzen. Vielfach halten sie nicht das was versprochen wird. Der erwähnte Krügerrand ist eventuell eine Alternative, doch auch da gibt es schwarze Schafe und man weis nicht ob er zu 100% echt ist. Selbst ein angebliches Echtheitszertifikat kann jederzeiz kopiert und falsch sein. 
Natürlich kann man Münzen sammeln, wenn es ernst wird, sind sie eine Alternative, denn auch die Anderen werden Probleme haben die Echtheit zu erkennen, somit kommt es wieder auf den Glauben an ob man den Wert anerkennt oder eben nicht. 

Im Zweifel, Finger weg. 

stadtrally · 29. September 2018 · 0x hilfreich

Ja wenn es ein Krügerrand ist dann lohnt es sich. Sonderprägungen sind zwar auch wertsteigernd aber nicht mehr so wie früher.

tastenkoenig · 29. September 2018 · 0x hilfreich

Wenn Du so wenig Ahnung davon hast, dass Du hier nachfragen musst, vermutlich eher nicht.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff