Seit wann gibt es die Tagesschau?

bs-alf · 15. Oktober 2018

Seit wann gibt es die Tagesschau?

 

Antworten

Huckleberry · 16. Oktober 2018 · 0x hilfreich

seit dem 2. Weihnachtsfeiertag 1956.

Stiltskin · 16. Oktober 2018 · 0x hilfreich

Die erste Tagesschau startete offiziell am 26. Dezember 1952, einen Tag nach dem Programmstart des NWDR-Fernsehens im Nordprogramm des Sendersund fünf Tage nach der Erstausgabe ihres DDR Pendants Aktuelle Kamera. Im NWDR-Versuchsprogramm lief die Tagesschau zuvor schon ab dem 4. Januar 1952 zunächst unter dem Namen Fernseh-Filmbericht und ab 1. November als Tagesschau.

k409040 · 15. Oktober 2018 · 0x hilfreich

Seit 1956. Übrigens wurden die Einspieler aus ganz Deutschland, die gesendet werden sollten auf einem Feld vor dem NDR per Flugzeug abgeworfen. Übrigens -und das wissen nur wenige - ist das Studio der Tagesschau zweimal vorhanden. Einmal beim NDR in Hamburg und einmal in einem Bunker in der Region. Stammt noch aus Zeiten des kalten Krieges.

k131161 · 15. Oktober 2018 · 0x hilfreich

1.10.56 mit Filmen

ab 2.3.59 auch mit einem Ansager! Karl Heinz Köpke ar der Erste seiner Art und verdammt lange am Ruder. 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff