Seit wann gehört Matera zum UNESCO-Welterbe?

storabird · Mittwoch um 20:01

Seit wann gehört Matera zum UNESCO-Welterbe?

 

Antworten

69wolle · Mittwoch um 20:58 · 0x hilfreich

Die Stadt ist Sitz des Erzbistums Matera-Irsina. Bekannt ist Matera für seine Altstadt, die zu einem erheblichen Teil aus Höhlensiedlungen – den Sassi – besteht. Diese gehören seit 1993 zum UNESCO-Welterbe.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff