Mit wie viel Grad wäscht man Bettwäsche am besten?

veggiewombat · 15. Januar 2018

Mit wie viel Grad wäscht man Bettwäsche am besten in der Waschmaschine?

 

Antworten

Alex.K · 16. Januar 2018 · 0x hilfreich

Außer im Krankheitsfall etc. wasche ich auch bei 40 oder 60 Grad.

HolgerD · 16. Januar 2018 · 0x hilfreich

40 oder 60°C reichen.

bleifrau · 15. Januar 2018 · 0x hilfreich

Wenn du jede Woche deine Bettwäsche wechselst, genügen sicher 40°. Aber auch wenn seltener, finde ich 40° (bis 60°) immer noch ok. Ausnahmen: schwere Verschmutzung (Durchfall, Erbrochenes, Blut...) oder ansteckende Krankheiten oder ernste Immunschwäche. Dann ist "Kochen" (95°) angesagt.

bs-alf · 15. Januar 2018 · 1x hilfreich

Damit bei bunter Bettwäsche die Farben nicht zu schnell verblassen, sollte sie nicht zu heiß gewaschen werden. Je nach Material können farbige Bettbezüge und Spannbetttücher auf 40 Grad oder auf 60 Grad gewaschen werden.

Husky09 · 15. Januar 2018 · 1x hilfreich

Ich denke auch und mache ich auch..60°C ist ausreichend

17August · 15. Januar 2018 · 1x hilfreich

Allergiker oder nicht? Bei Allergien kochen, wenn es draußen nicht friert Bei Frost, die Bettwäsche 'raushängen. Sonst langen 60 C° immer, manchmal auch weniger, hängt auch davon ab, was man im Bette so treibt.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff