Mit welchem Antrag an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat der Schlachtbetrieb Tönnies für Unmut gesorgt?

Mehlwurmle · 12. Juli um 09:14

Mit welchem Antrag an den Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat der Schlachtbetrieb Tönnies für Unmut gesorgt?

 

Beste Antwort

Sonnenwende · 12. Juli um 09:23 · 1x hilfreich

Der Schlachtbetrieb Tönnies und weitere Subunternehmer haben beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Anträge auf Erstattung von Lohnkosten durch das Land Nordrhein-Westfalen gestellt. Hintergrund sind Quarantäne-Maßnahmen nach dem massenhaften Fund von positiven Corona-Infektionen bei Tönnies-Arbeitern am Stammsitz in Rheda-Wiedenbrück.

Antworten

k3552 · 12. Juli um 09:38 · 0x hilfreich

Tönnies möchte vom Landschaftsverband Wefalen-Lippe Geld bekommen weil sie es ermöglicht haben das der Corona-Virus sich in ihrem Werk ausbreiten kann. 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff