Macht das Wäsche waschen mit Kastanien die Wäsche wirklich sauber?

Witchinferno · 03. Oktober 2018

Jetzt im Herbst liegen überall Kastanien. Macht das Wäsche waschen mit Kastanien die Wäsche wirklich sauber?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 03. Oktober 2018 · 1x hilfreich

Vielleicht hat man von der indischen Waschnuss gehört? Diese ist natürlich nicht leicht zu bekommen, zudem macht der weite Transportweg bis nach Deutschland sie schon wieder zu einer Belastung für die Umwelt. Aber Kastanien haben dieselben erstaunlichen Eigenschaften wie diese Waschnüsse. Denn Kastanien enthalten Saponine, die eine große Waschwirkung entfalten.Für eine Waschladung nimmt man 3 Kastanien, achtelt oder zerteilt sie in mehrere kleine Stücke und legen sie dann in ein Glas. Ein gesäubertes Gurkenglas eignet sich zum Beispiel gut dafür.Dann gießen man etwa 100 ml Wasser darauf und lässt die Mischung ein paar Stunden ziehen.Wenn man nun das Glas etwas schüttelt, bemerkt man die typische, seifenartige Schaumbildung. Nun gießt man das Gemisch durch ein Sieb in ein zweites Glas und dieser Sud ist dann das neue Waschmittel. Dieses verwendet man wie gewohnt in der Waschmaschine.

Allerdings  enthält dieses Mittel keine Duftstoffe, so dass man mit ein paar Tropfen äth. Öle nachhilft.

Antworten

k131161 · 04. Oktober 2018 · 0x hilfreich

Es soll funktionieren :) 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff