Können aus dem Duden Wörter/Begriffe wieder gelöscht werden?

Blue2006 · 03. März um 22:20

Können aus dem Duden Wörter/Begriffe wieder gelöscht werden? Also können sie entfernt werden, weil sie nicht mehr "gängig" sind?

 

Antworten

HerrLehmann · 27. März um 21:50 · 0x hilfreich

Naja, in allen bisher genannten Antworten wurden weder Wörter noch Begriffe gelöscht - sondern nur deren Schreibweise der aktuellen angepasst.

 

Aber google Mal nach "Lexikon der bedrohten Wörter" ...

 

Sprache ist stets im Wandel, und der Duden hat, als Druckwerk, halt nur eine begrenzte Kapazität. Alte Wörter fallen halt zwangsläufig neuen "zum Opfer".

chicoblack007 · 19. März um 18:03 · 0x hilfreich

Natürlich,

Gestrichen wurde zum Beispiel die eingedeutschte Schreibweise Ketschup, die kaum verwendet wurde. Zulässig ist jetzt nur noch Ketchup. Auch andere ungebräuchliche Varianten wie Anschovis, Majonäse oder Frotté gelten ab sofort wieder als Fehler. Amtlich erlaubt sind nur noch Anchovis, Mayonnaise und Frottee.

Husky09 · 04. März um 09:29 · 0x hilfreich

Bei jeder Aktualisierung werden auch Wörter gelöscht...

bs-alf · 03. März um 23:01 · 0x hilfreich

Ja, alle drei bis fünf Jahre wird das Nachschlagewerk aktualisiert, dabei werden auch Wörter gelöscht. Die letzten Wörter die entfernt wurden, waren Ketschup, Anschovis, Majonäse, Frotté, Goalmann, Kollier, Bravur und Wandalismus.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff